Das perfekte Steak

Zuerst wählt man beim heimischen Metzger feine und saftige Fleischsstücke mit guter Qualität aus. Vor dem Grillen sollte man überflüssiges Fett entfernen. Die Fleischstücke sollte man ein paar Stunden vor dem Grill Start mit leckeren Gewürzen marinieren bzw. einlegen. Grundsätzlich ist darauf zu achten, dass man Fleisch und anderes rohes Grillgut nicht mit Salz bestreut. Das Salz zieht leider die Flüssigkeit aus dem Fleisch heraus. Durch das vorab salzen erhält man ein saftloses ausgetrocknetes Fleisch. Das Grillgut sollte man mit Hilfe eines Grill Pinsels, bitte keinen handelsüblichen Malerpinsel verwenden, bestreichen. Folgende einfache Maßnahme hilft jedem sich viel Arbeit beim Reinigen zu sparen. Bevor man die Grillspezialitäten auf den barbecook® Grill legt sollte man den Rost oder die Grillplatten mit Olivenöl einstreichen. Dadurch bleibt das Fleischgut nicht auf der Grillplatte oder dem Rost kleben. Der Geschmack der Grillspezialitäten verändert sich dadurch nicht und bleibt völlig erhalten.

Sollte beim Grillen selbst unverhofft und ohne Vorzeichen eine große Flamme aufflackern, dann sollte das Grillgut so schnell wie möglich verlegt werden, zumindest solange bis die Flamme zurück geht bzw. erlischt. Die Flamme selbst verbrennt die Grill Spezialitäten und fördert nicht die Gesundheit!

Die Grill Spezialitäten sollte nicht zu oft gedreht oder gewendet werden! Einmal oder zweimal wären ideal! Je häufiger das Grillgut gedreht bzw. gewendet wird, desto mehr Flüssigkeit verliert das Fleisch. Das Grillgut immer mit der Grill Zange greifen! Die klassische Gabel bitte zur Seite legen. Wenn man mit einer Grill Zange arbeitet entstehen keine Löcher im Grillgut. Dadurch bleibt der Fleisch oder Wurst Saft im Grillgut und tropft nicht in die Glut ab.

Das Grillgut darf nie zu lang bzw. "tot" gegrillt oder gegart werden. Macht man das doch, so ist das Fleisch völlig ausgetrocknet. Richtig dickes und großes Grillgut erst leicht ansengen und danach indirekt weiter grillen oder garen lassen. Einfache Tip’s für den Grillspaß zu Hause.

Zuletzt angesehen